Kursangebot öffentlich:

Lehrerweiterbildung

Umgang mit herausfordernden Kindern -

   auch ohne Strafe & Belohnung?!!

 

 

 

Ordnung und Disziplin im Klassenzimmer – das wünschen sich viele LP. Dabei sind Straf- und Belohnungssysteme zwei altbekannte Modelle in unserem Unterrichtsalltag. LP kommen damit jedoch oft an ihre Grenzen. Was tun, wenn Strafe nicht mehr genügt und Belohnung nicht mehr wirkt? Können wir Disziplin auch ohne Straf- und Belohnungssysteme erreichen? Welche Bedürfnisse stecken hinter dem Verhalten der Schüler, die oft unseren Unterricht stören?

Der Kurs zeigt Handlungsalternativen für einen ermutigenden Unterricht und leitet zum kooperativen Arbeiten mit Schülern an. An Handlungsbeispielen aus dem eigenen Alltag wird der Ernstfall geprobt. Weniger organisatorischer Aufwand für die Lehrperson und mehr Zufriedenheit im Arbeitsalltag sind die Folge.

 

Zielgruppe:              KG/ PS/ SHP / Fachlehrer

Kursdaten:               Di 20.2/ Di 13.3.2018 (3. Datum offen)jeweils 18.30 – 21.00 Uhr

Kursort:                    Schulhaus Merenschwand, 5634 Merenschwand

Kosten:                     230.- Fr. inkl. Kursdokumentation

 

Anmeldung/Info:    Prisca Valguarnera

     Praxis für Erziehungsberatung

     www.valguarnera.ch

     prisca.v@bluewin.ch

     041 917 23 21